Menu Close

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Auch eine Verknüpfung mit unten genannten Zugriffsdaten findet nicht statt.

Die Verantwortlichen im Sinne des Art. 24 (1) DS-GVO sind:

Dr. Werner Schierbaum und Theo Schierbaum


Ihr Recht auf Auskunft sowie Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Bearbeitung Ihrer Daten – soweit dies aufgrund gegebenenfalls anderer bestehender rechtlicher Pflichten zulässig ist – können Sie jederzeit uns gegenüber wahrnehmen.

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, insbesondere zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung an die für uns zuständige Datenschutzaufsicht zu wenden.